Diese Seite drucken


GREGOR SWOBODA

Maler und Illustrator - lebt und arbeitet auf der Insel Föhr und in den Wintermonaten in Paleochora/ Kreta.

Geboren 1960 im polnischen Walbrzych knüpft Swoboda bereits 1978 erste Kontakte zu Künstlern der Breslauer Kunstakademie. In der damals sehr kommunistischer "Kunst der Werktätigen" fand er jedoch nicht seinen persönlichen Ausdruck. Prägende Impulse gaben erst die systemkritischen Arbeiten von Künstlern des sich damals keimenden politischen Untergrundes.
Nach Verhängung des Kriegsrechtes in Polen entschloß sich Swoboda in der Bundesrepublik zu bleiben.
Seit 1983 tätig in diversen Ateliergemeinschaften, erste Ausstellungsmöglichkeiten.

Seit 1999 Entwürfe/ Realisierung von CD und Schallplatten Cover für international bekannte Musiker. Bilder in privaten Sammlungen in Europa und USA.



Auf Grund der großen Publikumsresonanz präsentiert er alljährlich (seit 1991)
auf der Insel Föhr (Galerie Nieblum) neue Werke und auch die aus verschiedenen Schaffensperioden.

Diese Seite wird weiter entwickelt und erweitert:

Die Datenbank beinhaltet über 600 Bilder, die gezeigten sind also nur Beispiele der Arbeiten.
´